Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!!

 


 

 

Herr Kiesenbauer Sigi, Mitglied des Kreisfischereivereins Vilsbiburg e. V., verzichtete anlässlich seines 70. Geburtstages auf Geschenke und wünschte sich dafür Geldspenden. Diese spendete er dem Tierheim Heinzelwinkl.

Der Kreisfischereiverein Vilsbiburg e. v. spendete ebenfalls den Erlös des jährlich stattfindenden Fischerfestes, so dass ein Gesamtbetrag über 500,- dem Tierheim Heinzelwinkl zugutekam und am 31. Juli 2015 persönlich überreicht wurde.

Der Fischereiverein Vilsbiburg spendet jedes Jahr den Erlös an andere Vereine und soziale Einrichtungen.

Das Tierheim Heinzelwinkl möchte sich sehr herzlich für die großzügige Spende bedanken!

1. Vorstand Herr Jarosch, Kassier Herr Reiter und Herr Kiesenbauer

Ein allerherzlichstes Dankeschön an die Firma PBS Einrichtungs- und Gebäudeplanung, Herrn Michael Schwarzberger, für die sehr großzügige Geldspende über 3265,- Euro und die persönlich überreichte Sachspende am 15. Juli 2015. Der Tierschutzverein Landshut und das Tierheim Heinzelwinkl haben sich sehr darüber gefreut!

 

Vielen Dank für unseren neuen Monitor!

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Sven Bächle von der Firma Chip4Power in Tiefenbach für den neuen großen Computermonitor den er uns gespendet hat. Als Herr Bächle mitbekam, dass unser bisheriger Monitor seine besten Zeiten schon längst hinter sich hatte, hat er uns sofort ein neues Gerät zukommen lassen.

Vielen Dank nochmals!

Hallo liebe Vereinsmitglieder!

 

Wie Ihr mit Sicherheit bemerkt habt, sind in diesem Jahr bei dem Beitragseinzug irgendwelche Namen im Betreff gestanden, die mit der eigentlichen Beitragszahlung nichts zu tun haben, und dort auch nichts verloren haben.

Wie kommt so etwas zustande?

Der Grund dafür ist ein Softwarefehler seitens des Herstellers unserer Vereinsverwaltungssoftware, der sich darurch äussert, dass das Programm beim automatischen Bankeinzug willkürlich einfach Mitgliedsnamen in die jeweiligen Betreffzeilen schreibt. Bei einer Rückfrage beim Onlinesupport des Softwareherstellers hieß es, wir sollten doch einfach die Verwendungszwecke völlig weglassen. Dummerweise wurden wir seitens des Herstellers unserer Verwaltungssoftware nicht auf dieses bestehende Problem aufmerksam gemacht, sondern erfuhren erst davon, als uns viele Mitglieder teils verwundert, teils erbost darauf hingewiesen haben.

Dies ist ein Zustand, den wir so auf keinen Fall hinnehmen werden, und was auch zu Konsequenzen führen wird!

Wir bitten euch, uns dies nachzusehen, da wir wirklich nichts dafür können!!!!

 

Viele Grüße, 

euer Tierheim-Heinzelwinkl-Team!

Ein herzliches großes Dankeschön an Familie Reinl, die unserem lieben Rex nach drei Jahren Tierheimaufenthalt trotz Hüftleiden nun ein schönes neues Zuhause gegeben hat indem er seine restlichen Jahre glücklich verbringen darf. Der Abschied war teilweise mit Tränen verbunden mit Gänsehaut und Freudentränen!

Anschrift

Tierschutzverein Landshut
und
 Umgebung e.V. 

Heinzelwinkl 3
84174 Eching

Postfach 1310
84002 Landshut 

Anfahrt

Spendenkonto

IBAN:

DE81 7435 0000 0000 0006 04

BIC:

BYLADEM1LAH


Sparkasse Landshut